Das Thema lautete: "Eine musikalische Weltreise" und wurde von Juri Tetzlaff moderiert und von der Philharmonie Merck musikalisch begleitet.

Juri auf dem fliegenden TeppichJuri hatte einen fliegenden Teppich dabei, mit dem wir in "Teppich-Flughaltung" von Ort zu Ort reisten. Wir besuchten u.a. Ungarn, Frankreich, England, China, Südamerika, USA und Afrika. An jedem Ort erwartete uns ein klassisches Musikstück eines Künstlers aus dem entsprechenden Teil der Welt.

 

Die BongosDie SchreibmaschineIn Afrika konnten wir Bongo-Trommeln erleben und in den USA gab es tatsächlich eine Schreibmaschine, die Musik gemacht hat. In Frankreich tanzten die Mäuse und sprangen in Schokolade und in China hörten wir die asiatische Tonleiter.

 

 

 

 

Wir machen mitAn einigen Orten durften wir sogar mitmachen: In Ungarn haben wir getanzt und später sind wir wie eine Rakete gestartet.

Am Ende verloste Juri beim Ratespiel CDs. Wir hörten einen Ausschnitt eines Musikstücks und mussten sagen, zu welchem Land oder Teil der Welt er gehört. Das war ganz schön schwierig!

Wir sagen "Danke" an alle, die zu diesem Konzert beigetragen haben!

Freunde & Förderer

  • Frau Brunner
  • Frau & Herr Schütz
  • Kinderflohmarkt Brandau
  • Frau Glock

Termine

Mo, 05.11. - Fr, 16.11.
Informatik-Biber
Fr, 16.11.
Vorlesetag
Di, 04.12.
Theatervorstellung in der Schule: Sterntaler
Fr, 21.12.
Letzter Schultag (1./2. bzw. 2./3. Schulstunde)
Mo, 24.12. - Sa, 12.01.
Weihnachtsferien
Besucher
71471