Im September 2016 haben wir am HEAG Verkehrssicherheits-Training teilgenommen. Das ist unser Foto-Bericht:

Hier sind wir angekommen.

Hier haben wir gelernt wie es ausgeht, wenn man nicht guckt ob der Bus kommt.

Hier haben wir gelernt was passiert, wenn eine Glasflasche auf dem Boden liegt. Also niemals eine Flasche auf den Boden werfen und wenn möglich dem Busfahrer Bescheid geben oder einen Erwachsenen darum bitten sie zu holen.

Hier haben wir gelernt, wie lang die Bremswege von uns sind und danach wie lang die Bremswege von der Bahn sind.

Dann durften wir Busfahrer sein und haben den toten Winkel kennen gelernt.

Dieses Bild erklärt was passiert, wenn jemand in der Tür hängt, z.B. mit der Jacke, dann - aber nur dann - darf man diesen Hebel betätigen.

In dem Bild erklärt uns Marie wann die Notbremse gedrückt werden darf.

Jetzt kommen wir zum Ende: Da hat uns der Busfahrer gezeigt wie es sich anfühlt, wenn die Bahn eine Vollbremsung macht.

 

ES WAR SCHÖN.

von Alina und Lilli

Freunde & Förderer

  • Frau Brunner
  • Frau & Herr Schütz
  • Kinderflohmarkt Brandau
  • Frau Glock

Termine

Do, 13.08. - Fr, 14.08.
Sommerferien
Besucher
153216