Zuerst hat sie unser Lehrer vorgelesen, und wir haben zusammen überlegt, wo überhaupt Geräusche vorkommen. Danach haben wir gesammelt, wie wir die Geräusche erzeugen können und die Kinder eingeteilt, die die Geräusche für die Aufnahme machen.

Als Technik nutzten wir:

  • einen Laptop mit integriertem Mikrofon
  • das Programm "Audacity" zum Aufnehmen und Herstellen des Hörbuchs

Zum Vertonen der Geräusche hatten wir:

  • verschiedene Musikinstrumente (Trommel, Rassel, usw.)
  • Wasser
  • Papier
  • unseren Körper
  • unsere Stimme
  • und vieles mehr

Die zwei Gruppen, die daran gearbeitet haben, hatten sehr gute Ideen und viel Spaß gehabt.

Aufgrund der Zeit haben wir die Vertonung nicht vollständig geschafft (bis 4 Minuten 20 Sekunden).

Ladet das Hörbuch doch herunter und hört es euch an! (Rechtsklick - Speichern unter...)

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Eine Tiergeschichte in der Steppe.mp3)Hörbuch7543 kB